safety energetics logo

Selbsterfüllende Prophezeiungen! Wie du das Gesetz der selbsterfüllenden Prophezeiungen zu deinem Vorteil nutzen kannst

Selbsterfüllende Prophezeiungen! Wie du das Gesetz der selbsterfüllenden Prophezeiungen zu deinem Vorteil nutzen kannst

Das Gesetz der selbsterfüllenden Prophezeiungen besagt drei Dinge:

1. Was wir fürchten, ziehen wir an

2. Was wir erwarten, stellt sich ein

A3. Was du bekämpfst, wird sich vermehren

Ist das eine gute oder schlechte Nachricht?

"Diese Frage kann ich dir beantworten!"

Es hängt davon ab, was in deinem Kopf so vor sich geht.

customer magnet 1019871 1920

Was du in meinem Beitrag erfahren und lernen wirst!

  1. Was selbsterfüllende Prophezeiungen sind
  2. Das wahre Gesetz der Anziehung
  3. Wie du das Gesetz der selbst erfüllenden Prophezeiungen zu deinem Vorteil nutzen kannst


Was sind selbsterfüllende Prophezeiungen?

Hast du schon mal von der selbsterfüllenden Prophezeiung gehört? 

Diese besagt, dass deine Erwartungen über Menschen auch eintreten. Aus einem ganz bestimmten Grund.

Neulich erzählte mir einen Freund, dass er das Gefühl habe, seine Freundin würde ihn betrügen.

Er war ganz besessen von dem Gedanken und krank vor Eifersucht. Ich wollte ihn beruhigen und sagte ihm: "Beruhige dich, das sind nur deine Ängste und Vorstellungen." 

Doch er ließ nicht locker. Nach ein paar Wochen hab ich ihn wieder getroffen und siehe da, seine Freundin hatte ihn ein paar Tage zuvor tatsächlich betrogen. 

Ich habe mich gefragt, ob er vielleicht hellsehen kann oder hat er gespürt, dass etwas nicht stimmt?

Vielleicht hat er sie auch selbst mit seinen eigenen Ängsten beeinflusst? 

Mein Freund ist das beste Beispiel dafür, wie sich die eigenen Erwartungen auf das Verhalten von Personen auswirken. In der Psychologie wird das als selbsterfüllende Prophezeiung bezeichnet. 

Was ist die selbsterfüllende Prophezeiung?

Das, was du von deinem Gegenüber erwartest, tritt auch ein. So könnte die selbsterfüllende Prophezeiung in Kurzform lauten. 

Das heißt, durch dein eigenes Verhalten, erzwingst du das erwartete Verhalten beim Gegenüber.

Ein einfaches Beispiel für die selbsterfüllende Prophezeiung ist der Schulalltag: Der amerikanische Psychologe Robert Rosenthal führte schon 1965 ein Experiment mit einer Schulklasse durch. 

Er erklärte Lehrern, dass bestimmte Schüler einen höheren IQ als die anderen hätten - obwohl dies nicht stimmte.

Nach einem Jahr überprüfte er den IQ der besagten Schüler erneut. Ihr IQ war wirklich um 20 Punkte und mehr gestiegen. Die Annahme: Da die Lehrer die Schüler für besonders klug hielten, haben sie sie mehr gefördert und sich besser um sie gekümmert. So konnten sich die Schüler besser entwickeln.

Das Prinzip der selbsterfüllenden Prophezeiung ist daher: Erwartungen an andere bestätigen sich irgendwann, weil man das eigene Verhalten danach auslegt. 

Im Falle meiner Freundin würde das bedeuten: Er warf seiner Freundin vor ihn zu betrügen, bedrängte sie vermehrt, spionierte ihr so lange nach, bis sie durch eine Affäre tatsächlich aus der Beziehung ausbrechen wollte.

So stark ist das Prinzip der selbsterfüllenden Prophezeiung wirklich

Eine weitere Studie zeigt, wie stark der Effekt der selbsterfüllenden Prophezeiungen wirklich ist. 

Eine Universität in den USA erklärte den Teilnehmern einer Studie, dass sie ein sehr geringes Risiko für einen Herzinfarkt hätten. In Folge erlitten die Personen der Testgruppe tatsächlich dreimal seltener Herzinfarkte als andere Menschen.

Ebenso kann sich die selbsterfüllende Prophezeiung auch in der Lebenserwartung und Selbstheilung widerspiegeln. Menschen, denen häufig gesagt wird, sie seien sehr gesund, erkranken wissenschaftlich betrachtet weniger oft und leben länger.

Die selbsterfüllende Prophezeiung: Das wahre "Geheimnis" hinter dem Gesetz der Anziehung?

"Wenn ich an etwas denke, ziehe ich es in mein Leben."

Das ist das Gesetz der Anziehung zu 100%. Die grundlegende Prämisse ist: dass jene Dinge, an die du die meiste Zeit denkst, durch eine unsichtbare universelle Kraft in dein Leben übertragen werden.

Vielleicht stimmt das, vielleicht nicht. Wir werden die Existenz dieses Gesetzes hier nicht diskutieren.

 Was wir jedoch tun werden, ist versuchen, herauszufinden, auf welche Weise dieses "Geheimnis" tatsächlich wahr sein kann. 

Wir werden selbsterfüllende Prophezeiungen und die positiven und negativen Auswirkungen, die sie auf dein Leben haben können, betrachten.

Bist du bereit deine Zukunft zu denken?

Der Anfang

Sich selbsterfüllende Prophezeiungen sind keineswegs eine moderne Konzeption; sie werden seit Tausenden von Jahren im Geschichten erzählen verwendet. Dann, im Jahre 1948, prägte der amerikanische Soziologe Robert Merton den Satz und definierte ihn so:

Die sich selbst erfüllende Prophezeiung ist am Anfang eine falsche Definition der Situation, die ein neues Verhalten hervorruft, das die ursprüngliche falsche Vorstellung wahr werden lässt.

Mit anderen Worten, indem du eine Aussage machst, die noch unwahr ist, kannst du die Art und Weise ändern, wie Menschen (oder Gruppen von Menschen) agieren, so dass diese neuen Handlungen später beweisen, dass die Aussage wahr ist.

Sie treten auf, weil die ursprüngliche Aussage die Art und Weise ändert, wie eine Person die Situation wahrnimmt, und es ist diese Veränderung in der Wahrnehmung, die den veränderten Verhaltenszustand induziert. 

Die Aussage stellt, obwohl sie falsch ist, die Ansichten und Erwartungen in Frage, die du gegenwärtig hast, und pflanzt den Keim einer neuen Haltung.

Ein sehr teueres Beispiel

Der Zusammenbruch der US-Bank Lehman Brothers im Jahr 2008 war in gewisser Weise eine sich selbsterfüllende Prophezeiung. Laut Aussagen des früheren CEO Richard Fuld war die finanzielle Gesundheit der Bank im Vorfeld des Zusammenbruchs in Ordnung. 

Er beschuldigte "zunehmend negative und ungenaue Marktgerüchte" für den möglichen Bankrott und den anschließenden Bankrott.

Im Wesentlichen haben die Aussagen über die Gesundheit der Bankbilanz, die nach Fulds Behauptungen nicht zutreffen, die Wahrnehmung von Anlegern und Gläubigern verändert, die daraufhin ihr Verhalten verändert und den Aktienkurs eingebrochen sind. 

Ungenaue Aussagen über den Niedergang der Bank waren daher ein wesentlicher Faktor für den endgültigen Niedergang der Bank.

Ein gefährliches Beispiel

(Senioren und Unfallgefahr)

Eine Studie des British Medical Journey, zeigte das selbsterfüllende Prophezeiungen nicht nur positive Ergebnisse bringen.

Es wurde eindeutig nachgewiesen, das Menschen im hohen Alter, die Angst vor einem Sturz hatten, öfter stürzten und sich verletzten, als Altersgenossen, die keine bis weniger Angst hatten.

Das, was du hier liest, hat den gegenteiligen Effekt einer selbsterfüllenden Prophezeiung.

die sogenannte "SELBSTZERSTÖRENDE PROPHEZEIUNG"

Diese läuft im Wesentlichen in den folgenden Schritten ab:

Selbsterfuellende Prophezeiung Definition Annahme Ergebnis

Alles beginnt in deinem Kopf

Der Ursprung jeder sich selbst erfüllenden Prophezeiung ist im Kopf dessen, der die falsche ursprüngliche Aussage macht. 

Es ist ein Glaube, dass es der richtige Weg ist, obwohl es tatsächlich ein anderer Weg ist. 

Oder, wenn die Aussage von jemandem konstruiert wird, der weiß, dass es falsch ist, wird es in dem Versuch gemacht, die Wahrnehmung anderer zu beeinflussen und somit die Verhaltensänderung anzustoßen, die schließlich die Aussage bestätigen wird, dass sie wahr ist.

Wie auch immer, es gibt zwei Teile der Geschichte: 

Zuerst ist ein Geist überzeugt, dass eine Aussage wahr ist, dann verhält sich der Besitzer dieses Geistes, als ob es so ist.

Diese psychologische Ursache-Wirkung kann sich auf viele verschiedene Arten manifestieren.

Beispiel 1: 

Du hast ein geringes Selbstwertgefühl und glaubst dich einer Beförderung bei der Arbeit unwürdig zu sein. 

Unabhängig von deiner tatsächlichen Leistung führt deine Überzeugung (eine mentale Aussage), dass du keine Beförderung verdienst, dazu, dass du dich so verhältst, dass es nicht zu einer führt - in erster Linie, indem du deinem Vorgesetzten nicht bittest, die Möglichkeit in Erwägung zu ziehen.

Ähnliches gilt, wenn du in ein Vorstellungsgespräch gehst und glaubst, dass du den Job nicht bekommst. Du wirst dann unbewusst Dinge sagen oder auf eine Weise handeln, die dich daran hindert, für den Job in Betracht gezogen zu werden.

Beispiel 2: 

Du wirst zu einer Party eingeladen, aber du kennst niemanden außer der Person, die dich eingeladen hat. 

Aber du gehst mit der Einstellung, dass du nur Freunde findest, wenn du erst einmal da bist (eine mentale Aussage). Dieser positive Ansatz bedeutet, dass du bereit bist, mit Fremden in Kontakt zu treten, eine breite Palette von Themen zu diskutieren, aufrichtig zuzuhören, wenn sie sprechen (Taten) und eine Wärme und Offenheit ausstrahlst, die Menschen zu dir führt (Ergebnis).

Beispiel 3: 

Du musst eine Präsentation bei der Arbeit halten und du überzeugst dich selbst davon, dass du stottern und vergessen wirst, was du sagen sollst (eine mentale Aussage)

Dann verbringst du die Stunden vor der Präsentation mit einer ängstlichen Kernschmelze und gehst verzweifelt durch den Raum, um dir dein Skript (Aktionen) einzuprägen. 

Diese stressgetriebenen Übungsläufe können deinen  Kurzzeitgedächtnisrückruf unterbrechen und zu genau dem Ergebnis führen, das du vorhergesagt hast.

Beispiel 4: 

Du verkaufst dein Haus, aber dir wird gesagt, dass es ein Käufermarkt ist. Dies führt zu der Annahme, dass jeder, der dir ein Angebot macht, ein hartes Geschäft machen will und dich im Preis drücken wird (eine mentale Aussage).

 Dies führt sie zu der Annahme, dass du in einer schwachen Position bist, und wenn ein Angebot ansteht, ist dein Gegenangebot (wenn du es letztendlich wirklich wagst) niedriger als es sein muss (Aktionen). 

Das Ergebnis ist ein niedrigerer Verkaufspreis, als es sonst möglich wäre.

Ein weiteres bekanntes Phänomen ist der sogenannte Placebo-Effekt: Hier werden positive Erwartungen zu einer echten und realen Hilfe.

Eine in der Medizin sehr bekannte Form der selbsterfüllenden Prophezeiung ist der sogenannte Placebo-Effekt. Placebos sind Präparate, beispielsweise Tabletten, die keine medizinisch wirksamen Inhaltsstoffe enthalten. 

Tritt nach Einnahme eines solchen Placebos eine Verbesserung des Patientenzustands ein, spricht man vom Placebo-Effekt.

Die positive Erwartung des Patienten, dass beispielsweise die Schmerzen nachlassen, reicht aus, um tatsächlich eine Schmerzlinderung zu erzielen.

Wie du anhand dieser Beispiele sehen kannst, ist die ursprüngliche Aussage nicht immer falsch wie in der ursprünglichen Definition von 1948. Es kann einfach sein, dass das Ergebnis noch nicht bekannt ist, aber der Glaube an ein bestimmtes Ergebnis ist stark genug, um das Verhalten der Person in eine Richtung zu lenken, die bewirkt, dass dieses Ergebnis wahr wird.

Dies bringt uns schon auf die letzte Etappe unserer Reise.

Wie du das Gesetz der selbst erfüllenden Prophezeiungen zu deinem Vorteil nutzen kannst

wallet 2972568 1920

Gesetz der Anziehung oder nicht, deine Gedanken können deine Realität sehr verändern. Wenn du die Möglichkeit magnetischer Eigenschaften im kosmischen Maßstab vernachlässigst, kannst du, wenn du in der Lage bist, den Geist zu einem bestimmten Denken zu trainieren, eine entsprechende Verhaltensänderung hervorrufen, die dein Leben widerum auf vielfältige Weise beeinflusst.

Die Herausforderung besteht darin, nicht nur auf eine bestimmte Art und Weise zu denken, sondern auch deine eigenen Gedanken zu glauben. Denke daran, dass deine Wahrnehmung einer Situation und deine Rolle darin der Katalysator für dein späteres Verhalten ist. 

1. Ändere deine Überzeugungen und du änderst deine Wahrnehmung

2. Ändere deine Wahrnehmung und du änderst dein Verhalten

3. Ändere dein Verhalten und du änderst dein Ergebnis

Beispiel 1: 

Die Beziehung zu deinem Partner ist relativ neu, aber weil du in der Vergangenheit betrogen wurdest, bist du sehr misstrauisch und deine negativen Gedanken können dir nicht helfen, davon auszugehen, dass dein neuer Partner dich auch betrügen wird. 

Diese Gedanken diktieren die Wahrnehmung, die du von deinem Partner hast, und du wirst daran zweifeln, ob diese Beziehung überhaupt lange anhalten wird.

Dies verursacht dann wahrscheinlich eine Reibung zwischen euch beiden und bringt euch dazu,  euch so zu verhalten, das ihr euch voneinander entfernen werdet. Unabhängig davon, ob du wirklich betrogen wirst, bedeutet dein Glaube für deine Beziehung eine Katastrophe. 

Wenn du dir andererseits selbst sagen kannst - und davon überzeugt bist -, dass du eine glückliche, gesunde Beziehung verdienst, wirst du dich gegenüber deinem Partner anders verhalten. 

Die Dynamik zwischen euch beiden wird harmonischer sein (obwohl niemand perfekte Glückseligkeit vorschlägt oder erwartet), und du wirst eher Stabilität über einen längeren Zeitraum und möglicherweise auf unbestimmte Zeit genießen.

Es ist falsch zu behaupten, dass eine Änderung in deiner Überzeugung und Einstellung eine erfolgreiche Beziehung garantieren wird, da viele Faktoren im Spiel sind. Was ich dir jedoch sagen kann, ist, dass der Beginn einer optimistischen Denkweise die Chancen erhöht, dass die Dinge sich so entwickeln, wie du hoffst.

Beispiel 2: 

Du willst deinen alten Beruf an den Nagel hängen und ein eigenes Unternehmen gründen, um etwas zu tun, das dich erfüllt und dir Spass macht. 

Nur bist du nicht davon überzeugt, dass du Erfolg haben wirst. Dieser Glaube führt zu einem von zwei Ergebnissen: Entweder du gibst deinen Job nie auf oder du kündigst deinen Job, aber du machst halbherzige Versuche, dein Geschäft in ein profitables Unternehmen zu verwandeln.

Wenn du glaubst, dass die Chancen eines Scheiterns hoch sind, wirst du die erlernten Risiken, die fast immer mit erfolgreichen Unternehmungen verbunden sind, nicht eingehen. 

Du wirst nicht alles daran setzen, dein Produkt- oder Serviceangebot zu perfektionieren. Du wirst nicht die notwendigen Mittel aufbringen, um deine Produktionskosten zu senken oder das notwendige Training zu finanzieren.

 Du wirst nicht alle möglichen Marketingkanäle ausprobieren, um neue Kunden oder Kunden zu gewinnen. Du wirst dich nicht  nicht dort ausbreiten und dich mit den Machern der Branche zu vernetzen.

Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass deine zögerliche Einstellung bedeutet, dass du nicht den gewünschten Erfolg haben wirst.

Im Gegensatz dazu, wenn du glaubst, die Dinge mit einer positiveren Einstellung zu erreichen und glaubst, dass du wirklich deinen Traum erreichen kannst und ihn in der  Realität umsetzen wirst, dann wirst du alle oben genannten Dinge und mehr tun; Du wirst alles tun, um erfolgreich zu sein. 

Obwohl es in der Geschäftswelt niemals Garantien geben kann, steigen die Chancen, dass du einen angemessenen Lebensunterhalt verdienen wirst, drastisch, wenn du mit Optimismus, Enthusiasmus und echtem Engagement für die Reise loslegst, egal wie lange es dauert.

Beispiel 3: 

Du beginnst mit einem Trainingsplan, um zu straffen, Gewicht zu verlieren und deine allgemeine Gesundheit zu verbessern. 

Wenn du von Anfang an glaubst, dass du das schaffen wirst, dann bist du voller Tatendrang und Entschlossenheit. 

Dies wird dir garantiert helfen, die Versuchung zu vermeiden, einen Tag zu überspringen oder weniger Kilometer / Wiederholungen / Minuten als geplant zu machen. 

Mit jedem Tag, an dem sich die Ergebnisse deiner harten Arbeit zeigen, wirst du energiegeladener und motivierter, weiterzumachen.

Umgekehrt, wenn du mit einem Geist voller Zweifel und einer Angst vor dem Scheitern beginnst, wirst du vom ersten Tag an deine Ausreden haben. 

Du wirst nicht an dich selbst glauben, und du wirst dein Training unregelmäßig durchführen und letztendlich aufgeben. 

In diesem Beispiel spielen deine Überzeugungen eine große Rolle für deine Erfolgschancen. 

Auch wenn es externe Faktoren zu berücksichtigen gilt, wird dein Sinn für den Zweck und der Glaube an deine Fähigkeiten wahrscheinlich der größte Faktor von allen sein.

Fazit

Fans des Gesetzes der Anziehung glauben, dass du etwas ins Sein manifestieren kannst, indem du darüber nachdenkst. 

Was wir hier gesehen haben, ist, dass es ein Element der Wahrheit darin gibt. Selbst erfüllende Prophezeiungen beginnen mit einem Gedanken oder einer Überzeugung und wachsen zu Ergebnissen, aber der Schlüssel ist, dass sie das Handeln (oder das Fehlen davon) erfordern, um wahr zu werden.

Denken und Wünschen ohne Veränderung deiner Gedanken, deiner Haltung und ohne dein Handeln funktioniert nicht.

Dein Verhalten und deine Handlungen werden letztendlich deine Gedanken in die Realität umsetzen. In allen obigen Beispielen - sowohl positiv als auch negativ - ist das Wichtigste, wie du handelst.

 Schließlich können deine Gedanken allein andere Menschen oder andere bewegende Elemente dieses großartigen Lebens, das wir leben, nicht beeinflussen.

Alles, was du dir merken musst, ist dies: 

Überzeugungen verändern Wahrnehmungen, verändern Verhalten und verändern das Ergebnis.

Das ist das wahre Geheimnis.

So, ich hoffe mein Beitrag hat dich gut unterhalten und dir gezeigt, was selbsterfüllende Prophezeiung bedeutet.

Mich würde sehr interessieren, wie du darüber denkst. Schreib mit doch einfach einen Kommentar unten in das Feld dazu.

An der Stelle glaube ich jetzt fest daran, dass du meinen Beitrag mit deinen Freunden teilst auf Facebook, Twitter oder/und Instagram und wünsche mir, das du ein Teil meiner selbsterfüllenden Prophezeiung wirst.

Liebe Grüße

Uwe

Newsletter abonnieren

Versäume nie mehr die besten Tipps und Berichte über die Kraft der Gedanken, Freiheit und Lebensglück

8 Kommentare

  • Hallo Uwe
    Ich bin durch einen Freund auf dieses Thema aufmerksam gewurden. Er lebt nach dieser Erkenntnis! ich befinde mich gerade in einer schwierigen Lebenslage und bin oft negativ was meine Zukunft betrifft, eingestellt und in meinen Gedanken gefangen. Durch dieses Thema und die Auseinandersetzung damit sehe ich jetzt einiges anders und meine Kinder wundern sich schon über ihre starke Mama. Es ist so einfach , man muss sich nur damit beschäftigen und darauf einlassen! Danke Uwe

    lg helga
  • Hallo Helga,
    danke für deine Mitteilung. Du ziehst an was du denkst und fühlst.
    Es freut mich sehr, wen ich lese, das du dich damit beschäftigtst und dich damit positiv nach vorne bewegst.
    Weiterhin viel Erfolg dabei.
    Grüße
    Uwe


  • Das Gesetz der Anziehung mal wieder gut erklärt von dir, mein lieber Uwe. Überhaupt bringst du die Dinge immer auf den Punkt und ich freue mich auf das nächste Seminar bei dir.
  • Hey Christoph,

    Ich freue mich auch über deinen Kommentar und wir sehen us bald. Bis dahin viele Grüße
    Uwe
  • Super Beitrag! Bin total begeistert. Deine Beiträge lese ich mir regelmäßig durch und die helfen mir echt weiter.
    Danke dir Uwe.
  • Hey Guido,

    Das finde ich richtig gut. Danke für dein großes Interesse an meinen Beiträgen.
  • Das ist ja spannend! Ich habe immer gedacht, das der Zufall in meinem Leben wirkt. Das gibt mit jetzt mal richtig zu denken.
  • Hey Luisa,

    das habe ich früher auch immer gedacht. Doch seit ich das Geheimnis kenne ist mein Leben selbstbestimmter.
    Grüße
    Uwe

Was denkst du?

Kontaktieren Sie uns

Adresse

Kurstraße 16 

53577 Neustadt (Wied)

Deutschland

E-Mail

Telefon

Nachricht senden

Neue Ausbildung

Gruppe -  Therapeut/- in für mentales Training, Entspannungs- und Gesundheitslehre 

Start: 04. + 05.01. 2020, im "Haus in Bewegung", Breite Str. 52, 53819 Neunkirchen-Seelscheid

Bleiben Sie informiert

Soziale Medien