safety energetics logo

Wie verändere ich mich?

Wie verändere ich mich?

Stell‘ dir vor, du könntest wählen, was für ein Mensch du wärst.

Wärst du ein liebevoller Partner, eine liebevolle Partnerin? Entspannt, ausgeglichen und in völliger Harmonie? Selbstbewusst und voller Selbstakzeptanz? Diszipliniert, strebsam und mit großen Durchhaltevermögen? Wissbegierig und lernfreudig? Sportlich, gesund und fit? Umgänglich und toller Rand? Hart, aber fair mit klarer Linie? Weitsichtig, mutig, motiviert und mit einem tollen Gedächtnis, liest und weißt viel?

Liebst und akzeptierst die Menschen, wie sie sind? Konzentriert und kreativ? Liebevoll und ordentlich? Kannst du dich freuen und das auch zeigen? Kannst du loslassen, was du nicht verändern kannst? Bist du ehrlich zu dir selbst und anderen? Das ist gut: Ja, du kannst wählen. Wenn du bewusst bist, wenn du nicht mit deinen verwirrten Gedanken in deinem Kopf infiziert bist. Wenn du deinem „Inneren Kritiker“ keine Macht mehr über dich gibst.

Wie verändere ich mich?

Du kannst jetzt wählen, wie du sein willst. Schreibe es jetzt auf und zwar liebevoll und sorgfältig mit deinen Worten:

Ich bin ... zum Beispiel: freundlich und zuverlässig ... usw.

Schreib‘ alle die Eigenschaften auf, die dich unterstützen und wie du sein möchtest als Mensch. Schreib untereinander, beginne immer wieder mit „Ich bin“.

Lies diesen Text dann jeden Tag mindestens zweimal voller Freude durch und stell‘ dir vor, wie es ist, wenn du bereits dieser interessante, beliebte Mensch bist! Stell‘ dir auch vor, wie deine Familie und die Menschen um dich herum von deinen positiven Eigenschaften profitieren können, wie mehr Glück und Zuversicht in dein Leben fließt und das deiner Mitmenschen.

Dies ist eine Übung, die ich selbst regelmäßig durchgeführt habe, sie hat mir geholfen, zu erkennen, dass ich einen Einfluss auf mein Verhalten und mein Leben habe, und das ist doch im Grunde genau das, was wir uns alle wünschen. Wir wollen keine Automaten sein, die einfach nur ferngesteuert über den Planeten laufen, und hier und da mit den anderen ferngesteuerten zusammen knallen. Wir wollen frei und selbstbestimmt sein. Dies ist ein wichtiger Schritt dazu.

Ich danke dir von Herzen, dass du diesen Beitrag gelesen hast und hoffe, dass du diese Übung durchführen wirst. Ich wünsche mir, dass du dich ein Stück deiner inneren Freiheit näher bringst.

 

Wenn dir mein Beitrag gut gefallen hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn mit anderen teilst.

Freundliche Grüße, Uwe Trevisan

Newsletter abonnieren

Versäume nie mehr die besten Tipps und Berichte über die Kraft der Gedanken, Freiheit und Lebensglück

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Kontaktieren Sie uns

Adresse

Kurstraße 16 

53577 Neustadt (Wied)

Deutschland

E-Mail

Telefon

Nachricht senden

Neue Ausbildung

Gruppe -  Therapeut/- in für mentales Training, Entspannungs- und Gesundheitslehre 

Start: 04. + 05.05.2019, 11 Module, im "Haus in Bewegung", Breite Str. 52, 53819 Neunkirchen-Seelscheid

Bleiben Sie informiert

Soziale Medien